Happy Funny Easter 2019

Frohe Ostern mit ein paar lustigen Bildern:

wünscht die Gartenbahn

Veröffentlicht unter Modellbahn Gartenbahn | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder im Lot

Bei der nördlichen Wendeschleife unter dem Trampolin war der Unterbau schon ein wenig aus dem Lot.

DSC_0566

DSC_0567

DSC_0568

DSC_0569
 
Kurzer Hand ein wenig Kies, die Wassserwaage und einen Gummihammer genommen und den Streckenunterbau saniert.

Sieht doch gleich besser aus.

DSC_0570
DSC_0571
DSC_0572
DSC_0573

All das nur, damit kein Zug von den Gleisen kippt. 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein, Modellbahn Gartenbahn, Rework | Hinterlasse einen Kommentar

Das große Putzen hat begonnen

Bereits vorletztes Wochenende hat die Grobreinigung mit dem Besen begonnen. Am Samstag wurde Hexenwald mit dem Staubsauger und Druckluft weiter geputzt.
Und so konnte gestern die Reinigungslok ausrücken um die Schienen zu putzen. Ebenso wurden bereits zahlreiche Weichen vom „Mist“ des letzten Winters gereinigt.
DSC_0558

DSC_0559

Veröffentlicht unter Ereignisse, Hexenwald, Modellbahn Gartenbahn | Hinterlasse einen Kommentar

Aufbauplatz & Bauplatz

Es ist soweit, die Aufbauplätze für den Pavillion und die Tim & Struppi Szene sind fertig und werden am Bauplatz im Garten zur Probe platziert.

DSC5_08290

DSC5_08289

Und dann wird auch noch gleich eine Stellprobe mit den „Aufbauten“ durchgeführt

DSC5_08291
DSC5_08292
DSC5_08293

In Hexenwald findet die Stellprobe sogar mit den Figuren und dem Auto statt.
Hier ein kleiner Vorgeschmack, wie das aussehen wird:
DSC5_08294
DSC5_08295
DSC5_08296

Veröffentlicht unter Hexenwald, Projekt | Hinterlasse einen Kommentar

Der Pavillion – Fortsetzung

Es gibt wieder Fortschritte beim Pavillion:

Die Beleuchtung habe ich eingebaut:
DSC_19872
DSC_19874

Sieht dann so aus:
DSC_19886

Und damit es nicht so „zieht“, habe ich den Pavillion „verglast“. Das sieht man nicht so gut, ist ja Glas 🙂
DSC_19878

Und zum Schluss noch eine Stellprobe mit den Figuren, diesmal nicht so „jugendfrei“ wie beim letzten Mal, wo der Schatten immer entsprechend fiel.
DSC_19888
DSC_19891
DSC_19893
DSC_19898
DSC_19900

Veröffentlicht unter Modellbahn Gartenbahn, Projekt | Kommentare deaktiviert für Der Pavillion – Fortsetzung

Auto Modifikation

Damit die Insekten und Spinnen ein wenig daran gehindert werden das innere meiner Autos zu bevölkern, ergänze ich bei jenen Autos, wo die Seitenscheiben fehlen, diese mit einer Kunststofffolie.
Sieht dann so aus, bei dem Auto für die Tim & Struppi Szene:
DSC_19876
DSC_19877

Veröffentlicht unter Modellbahn Gartenbahn | Kommentare deaktiviert für Auto Modifikation

Der Pavillion

ist auch schon fast fertig zusammengebaut.

DSC_19863

Hier wird auch noch eine Beleuchtung im Dach eingebaut.
DSC_19866

DSC_19868

Viel mehr stellt sich die Frage, ob der Pavillion „verglast“ werden soll. Damit es der jungen Dame, die Modell steht nicht zieht.
DSC_19859

Was ist eure Meinung?

Veröffentlicht unter Modellbahn Gartenbahn, Projekt | Kommentare deaktiviert für Der Pavillion

Sieht ja schon nach etwas aus

Schnell zusammengeklebt war das Schrankenwärter Haus.

DSC_19851

DSC_19857

Jetzt brauche ich noch eine Bodenplatte, die Beleuchtung und das Auto soll noch „Seitenscheiben“ bekommen.

DSC_19853

Hat noch jemand Ideen dazu?

 

Veröffentlicht unter Modellbahn Gartenbahn | Kommentare deaktiviert für Sieht ja schon nach etwas aus

Projektplanung

Es stehen 3 Projekte zur Auswahl:

1. Pavillion:
Das Modell die Figuren und der „Bauplatz“ existiert.
DSC_19841

2. Szene mit Tim & Struppi:
Die Figuren habe ich ja bereits schon einige Zeit.
DSC_19832
DSC_19834

3. Fan-Car
Selbstbau eines „Gebläse Fahrzeugs“ nach dieser Idee
img_0113

Eine Sache für den 3D-Drucker – Ventilatoren und Decoder sind vorhanden.

Stellt sich die Frage, womit fange ich an?
Kommentare und Anregungen sind wie immer willkommen.

 

Veröffentlicht unter 3D-Druck, Modellbahn Gartenbahn, Projekt | Kommentare deaktiviert für Projektplanung

Aufgegleist

Damit der Jubiläumszug komplett ist, benötigt die Stainz auch noch Waggons. 5 Stück an der Zahl für jedes Jahrzehnt einen. Für die Betriebssicherheit wird der zweite Kupplungshaken montiert. DSC_19801 Und zusätzlich werden die Achsen für die Gleisbesetzmeldung mit Widerständen versehen. DSC_19796 Um zu verhindern, dass der Zug ständig mit offenen Türen fährt, gibt es noch eine Sicherung mit Gummiringen. DSC_19797 Hier noch ein ganz kurzes Video von der ersten Fahrt – gerade einmal ein paar Meter im Schattenbahnhof.
Aber Achtung, man sollte sich den Zug auf beiden Seiten ansehen. Die Waggons haben links und rechts unterschiediche Motive.

DSC_19800

Veröffentlicht unter Modellbahn Gartenbahn | Kommentare deaktiviert für Aufgegleist