Off topic

Die Bahnbrücke in Perchtoldsdorf wird partiell abgetragen (Fotos von heute):

DSC5_06657.jpg DSC5_06658.jpg DSC5_06659.jpg DSC5_06666.jpg DSC5_06660.jpg DSC5_06665.jpg

Zwecks Verbreiterung & Sanierung

Und noch ein paar andere Fotos von der großen  Bahn:

 DSC5_06668.jpg DSC5_06674.jpg DSC5_06675.jpg DSC5_06677.jpg DSC5_06678.jpg DSC5_06683.jpg

DSC5_06672.jpg DSC5_06670.jpg

Die Kaltenleutgebner Bahn mit dem Bahnhof Perchtoldsdorf

Veröffentlicht unter Allgemein, Impressionen | Kommentare deaktiviert für Off topic

15 Jahre Gartenbahn – das fünfzehnte Jahr

2017 bringt nicht viel Neues bei der Gartenbahn.

Neben ein paar Unwetterschäden durch Wind und Hagel wird viel geputzt und wenig gefahren. Einzelne Fahrtage von denen es Fotos gibt: z.B. 2. April, 16. Juni27. August, …

Einzig ein paar Straßenstücke in Hexenwald und 2 Haltestellen kommen hinzu.

Daher sind es auch nur sehr wenige Bilder, die es von 2017 zu zeigen gibt.

Details im Beitragsarchiv 2017:

 

Veröffentlicht unter History, Modellbahn Gartenbahn | Kommentare deaktiviert für 15 Jahre Gartenbahn – das fünfzehnte Jahr

Frohe Ostern 2018

wünscht die Gartenbahn.
Leider spielt das Wetter nicht mit und der Osterhase kann keine Runde mit dem Zug fahren, hier aber ein paar Bilder von seinem Streifzug auf der Anlage:

DSC5_06643.jpg

Treffen der Hasen
DSC5_06642.jpg

DSC5_06640.jpg

DSC5_06632.jpg DSC5_06648.jpg

Ein Besuch bei Rosi
DSC5_06649.jpg

DSC5_06650.jpg

Was die Gondelbahn fährt auch nicht?
DSC5_06652.jpg

Bitte nicht schießen!!!
DSC5_06656.jpg
Und den Osterhasen gefunden???

Veröffentlicht unter Ereignisse, Spass | Kommentare deaktiviert für Frohe Ostern 2018

15 Jahre Gartenbahn – das vierzehnte Jahr

2016 gibt es wieder eine Erweiterung im Gleisplan. Im Bereich von Hexenwald gibt es eine zusätzliche Schleife, damit alle Zaungäste mehr von den Zügen haben. Zusätzlich ist das ein „Puffer“ falls in Wiesenegg gerade alles „voll“ ist. Einer der Beiträge zu dem Thema.

DSC5_04250

Neben ein paar Sanierungen in Tiefenbach und Wiesenegg waren sehr viele Ergänzungen im Modellbereich in diesem Jahr an der Reihe.

So gibt es eine neue Fussgängerbrücke in Hexenwald:
DSC5_03630

Die Talstation der Gondelbahn inklusive Parkplatz und Zufahrtsstraße
DSC5_03944

Der Jägerstand kommt in den Garten und die Häuserzeile in Hexenwald wird erweitert.
DSC5_05973

In dem Beitrag Abschluss wird von einem neuen Waggon berichtet, der von nun an in Hexenwald abgestellt ist, … aber lest selber nach.
DSC5_05872

Details im Beitragsarchiv 2016:

Eine Auswahl der Bilder aus 2016:

 

Veröffentlicht unter History, Modellbahn Gartenbahn | Kommentare deaktiviert für 15 Jahre Gartenbahn – das vierzehnte Jahr

Nochmals Schnee

ein paar Impressionen von heute:

DSC5_06604.jpg DSC5_06601.jpg DSC5_06600.jpg

Zuerst abkehren!

DSC5_06599.jpg

Schneesurfen???

DSC5_06593.jpg

Da geht nichts mehr!

DSC5_06595.jpg DSC5_06592.jpg

Spannend??

DSC5_06591.jpg DSC5_06589.jpg

Schnee bis über die Knie

DSC5_06597.jpg

Sit and wait – in the snow 🙂

DSC5_06605.jpg

 

Veröffentlicht unter Impressionen, Wetter | Kommentare deaktiviert für Nochmals Schnee

15 Jahre Gartenbahn – das dreizehnte Jahr

Im Jahr 2015 gibt es noch eine kleine Ergänzung der Schienenwege. Es entsteht eine Verbindung zwischen der Strecke entlang der Hecke und der Schleife um die Föhre.
Ein kleiner spiel- und fahrtechnischer Ausbau mit 2 Weichen und ein paar Meter Gleis.

Aus dem Piko Bahnhof „Rosenbach“ wird durch einen neuen Anstrich der Bahnhof „Hexenwald“.

Unter dem Titel „nicht ganz rund“ berichte ich vom Bahnsteigbau in Hexenwald. Im August ist der Bahnsteig fertig und übersiedelt an seinen Platz. Es gibt viel Neues für die Spaziergänger zu sehen.

Am Berg gibt es noch einige Adaptierungsarbeiten bevor die Sylvia Hütte eröffnet werden kann. Damit kein Preiserlein abstürzt bekommt der Bereich noch schnell einen Zaun.

Die Anschaffung eines 3D-Druckers eröffnet fast unendlich viele neue Möglichkeiten.
Als erste Tests werden z.B. Hexen ausgedruckt.

Es sind auch einige Arbeiten am Bestand nötig, so z.B. wird die Steigung der Rampe zur Trampolinschleife korrigiert, oder der Rasen am Minigolfplatz neu gemacht.

Ich baue eine Stadt für dich, unter diesem Motto ensteht eine Häuserzeile für Hexenwald City. Mit vielen Details und Elektronik ausgestattet, ensteht in der ersten Ausbaustufe ein „Straßenstück“ mit 2,4m Länge.

Natürlich waren auch einige Ausfahrten in diesem Jahr und auch der Bezug zu aktuellen Themen: Alle Beiträge aus dem Jahr 2015 gibt es hier im Jahresarchiv 2015

Eine Auswahl der Bilder aus 2015:

 

Veröffentlicht unter 3D-Druck, History, Modellbahn Gartenbahn | Kommentare deaktiviert für 15 Jahre Gartenbahn – das dreizehnte Jahr

Nach dem Schnee

kommt der Frühling:

DSC5_06571.jpg

Und die Bilanz, was hat „überlebt“?

DSC5_06569.jpg DSC5_06565.jpg DSC5_06563.jpg DSC5_06561.jpg

Ein paar sind umgefallen:

DSC5_06583.jpg DSC5_06582.jpg DSC5_06581.jpg

Und ein paar „Hinterlassenschaften“

DSC5_06579.jpg DSC5_06567.jpg

Die Geschäfte laufen wieder an

DSC5_06587.jpg DSC5_06588.jpg

Und die Frühlingssonne wird genossen

DSC5_06585.jpg DSC5_06580.jpg

 

Man staune das ist der Beitrag mit der Nummer 651!

Veröffentlicht unter Ereignisse, Impressionen | Kommentare deaktiviert für Nach dem Schnee

15 Jahre Gartenbahn – das zwölfte Jahr

Das Jahr 2014 startet mit einem kleinem Umbau der Strecke, bei der Zufahrt zur „großen“ Schleife um die Föhre.

Der Aufbau des Berges schreitet voran. Für die Gondelbahn entsteht die Bergstation und die Fundamente für die Stütze und die Talstation. Im Juni ist es soweit die Gondelbahn wird „eröffnet“.

Im April starten wir den größten Ausbau seit dem Bestehen der Gartenbahn. Wir bauen eine eingleisige Strecke mit Ausweiche vor der Pappel und mit einer großen Schleife mit Ausweiche unter den Fichten. Damit wird die Bahn von außen „sichtbar“. Im Juli ist es soweit, die Strecke kann befahren werden. Die Große Schleife wird aufgetrennt und beide „Enden“  münden in die neue Strecke in Richtung Süden.

Aus dem Haltepunkt Lärchenstumpf – dort ist jetzt der Berg – wird Wiesenegg. Die Ausweiche auf dem Weg zur Wendeschleife unter den Fichten.

Natürlich gibt es auch Schnee und ein paar andere Naturereignisse, die Katastrophen bleiben aus. Einige Reperaturen und Sanierungen müssen auch durchgeführt werden.

Details im Beitragsarchiv 2014:

Eine Auswahl der Bilder aus 2014:

 

 

 

Veröffentlicht unter History, Modellbahn Gartenbahn | 1 Kommentar

LGB 2030

war die erste E-Lok bei der LGB die 1971 auf den Markt gekommen ist. Damit war damals der der erste 2 Zugbetrieb möglich.

LGB2030.jpg

Bei mir ist die Lok derzeit in der Werkstatt zur Digitalisierung. Gleichzeitig werden die Lampen gleich gegen LED getauscht. Ein Lautsprecher wird eingebaut und der Reed-Kontakt für die Soundfunktionen.

DSC5_06556.jpg DSC5_06557.jpg DSC5_06559.jpg

 

 

 

Veröffentlicht unter Fuhrpark, Modellbahn Gartenbahn | Kommentare deaktiviert für LGB 2030

Jubiläum: 15 Jahre Gartenbahn

15 Jahre Gartenbahn – und das elfte Jahr

Gegenüber 2012 ist die Eisenbahn wieder um ein Stück gewachsen und auch für so manchen Zaungast gibt es immer wieder neue Elemente zu sehen.

Mit der Anschaffung eines 3D-Druckers konnte ich viele Details konstruieren und drucken und die Anlage abwechslungsreich gestalten.

Die Streckenführung zur Schleife unter die Fichten erforderte auch viele Überlegungen und Tests, um einen zuverlässigen Automatikbetrieb (Überwachung und Kontrolle sind trotzdem nötig) auflaufen lassen zu können.

2013, das elfte Jahr:

  • Verlängerung der Heckenstrecke hinter dem Bahnhof – Auflassen des „Betriebswerk“
  • Friedhof, Take 5, Minigolfplatz
  • Beginn des Bergbaus – statt dem „Lärchenstumpf“
  • und natürlich auch ein paar „Überarbeitungen“, Sanierungen und Reperaturen.
  • sowie einige Ausfahrten.
  • und „Umweltereignisse“ – deren Auswirkungen (Schäden) zu beheben sind.

Seit 5. November 2013 wir hier mit wordpress auf meiner „Domäne“ gepostet.

 

Veröffentlicht unter History, Modellbahn Gartenbahn | 2 Kommentare