Großglockner Hochalpenstraße

eine Überquerung – die Idee:

  • Anreise mit der Bahn nach Bruck-Fusch (Freitag)
  • Übernachtung in Fusch an der Glocknerstraße
  • Samstag über die Hochalpenstraße, Heiligenblut und Winklern nach Lienz
  • Mit dem Zug von Lienz nach Hause.

Alternativ:

  • Anreise mit dem Auto nach Fusch an der Glocknerstraße (Freitag)
  • Übernachtung in Fusch an der Glocknerstraße
  • Samstag über die Hochalpenstraße, Heiligenblut und Mallnitz
  • Mit der Bahn (Tauernschleuse) nach Bad Gastein
  • Mit dem Rad zurück nach Fusch an der Glocknerstraße
  • Übernachtung oder Heimfahrt